Alina Weidinger

  • Trainer C Voltigieren (Leistungssport)
  • Voltigierabzeichen 4 und
  • 3Longierabzeichen 5 und 4

Schon als Kind hatte ich immer nur Pferde im Kopf. So bin ich 2004 zur Reitschule Lüften gekommen, war fürs Reiten aber noch zu jung. Deswegen fing ich an, in einer Breitensportgruppe zu Voltigieren.

Mit acht Jahren hatte ich dann nochmal den Wunsch, aufs Reiten umzusteigen, wobei ich bald bemerkt habe, dass mir Volti einfach viel mehr Spaß gemacht hat. Somit war ich auch bei der Vereinsgründung Mitglied und habe bis 2015 selbst aktiv voltigiert.

Ich war lange in der damaligen TG1 auf Dobby und habe mich zwischendurch auch einmal im Einzelvoltigieren versucht. Leider musste ich kurz nach dem Abitur verletzungsbedingt aufhören.

Aufgrund meines Studiums der Tiermedizin zog es mich dann eine Weile nach München, aber mein Herz hängt nach wie vor an diesem tollen Sport! Deshalb entschloss ich mich 2019 zusätzlich, die Ausbildung zum Trainer C Voltigieren anzutreten. Im Verein betreue ich im Moment zwei Breitensport- und zwei Turniergruppen mit, bin TT auf den Turnieren, frisiere Volti-Köpfe und auch Pferdemähnen und bewege die Pferde an voltifreien Tagen.

Ich hoffe sehr, auch nach dem Abschluss meines Studiums Teil unseres Vereins bleiben zu können.