Cuba

„Veltins Curuba“ ist erst seit Juni 2019 bei uns und befindet sich gerade mitten in der Ausbildung zum Voltigierpferd. Der Hannoveraner Wallach wurde 2012 geboren und ist trotz seiner beachtlichen Größe von 1,81 m kein Gewichtsträger. Daher wird er bei uns eher fürs Einzelvoltigieren eingeplant. Bereits im Herbst 2019 begleitete Cuba unsere Nachwuchstrainer Jane, Alina und Ina auf ihren mehrtägigen Lehrgang zum Trainer C und zeigte sich trotz unbekannter Umgebung sehr vorbildlich an der Longe. Bei seiner ersten Pferdeprüfung im Herbst 2020 war er zu Beginn deutlich nervöser, aber auch das konnte er schließlich im Prüfungszirkel wieder etwas regulieren. Wir trainieren weiterhin fleißig und hoffen, dass wir Cuba schon bald wieder auf einem Turnier vorstellen können. Für seine voltifreie Zeit hat er bereits zwei liebevolle Reitbeteiligungen gefunden, die ihn als zu groß gewordenen Schoßhund beschreiben, bei dem keine Kuscheleinheit zu kurz kommen darf.