Dobby

Dobby unser 2004 geborenes Bayerisches Warmblut ist seit Oktober 2011 bei uns im Verein und hat sich schnell zu einem echten Leistungsträger entwickelt der aus dem Verein nicht mehr wegzudenken ist. Lange Zeit ist er mit seinen 1,75 m Stockmaß zuverlässig für unsere erste Turniermannschaft einer M** Gruppe sowie für unsere Einzelvoltigierer gelaufen. Mittlerweile ist er das Gruppenpferd unserer zweiten Turniermannschaft in der Leistungsklasse L. Mit seiner gelassenen Art und als echter Vollprofi im Voltigiersport ist er ein absolutes „Verlasspferd“ und Ruhepol für die Voltigierer, egal in welcher Lage. Seine größten Erfolge erzielt er mit unserem Einzelvoltigierer Philipp, mit dem er in der Saison 2022 in den Bundeskader berufen wurde. Daraufhin folgte nicht nur die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften sondern sogar die Qualifizierung für die Europameisterschaft der Junioren 2022 in Kaposvár (Ungarn). Einen besseren Partner als Dobby können wir uns nicht wünschen! In seiner voltifreien Zeit genießt er mit seinen beiden Reitbeteiligungen Geländeausritte und wagt gerne den ein oder anderen Sprung, auch wenn sein Herz eigentlich fürs Voltigieren schlägt.