Voltigierverein Eichstätt e.V.

Voltigierpferde


Merlin

Kleine O

Rocky Balboa

Dobby

Susi

Klicken Sie auf ein Pferd, um den Steckbrief anzuschauen!


Unsere Voltigierpferde

Um unseren Voltigierern ausgeglichene und zufriedene Pferde zur Verfügung stellen zu können, ist es wichtig, dass sie täglich gut betreut werden. In der Reitschule Gabel sind sie in großen, hellen Paddockboxen untergebracht, die täglich ausgemistet und dick eingestreut werden. Die Tiere werden dreimal täglich individuell gefüttert und dürfen in ihrer Freizeit auf die Weide. Unsere Voltigierpferde werden regelmäßig vom Hufschmied ausgeschnitten oder beschlagen, regelmäßig entwurmt, geimpft und je nach Bedarf tierärztlich betreut. Jedes Pferd hat seinen eigenen Gurt und einen Sattel. Die Sättel werden regelmäßig von einer Sattlermeisterin kontrolliert und, wenn nötig, repariert oder angepasst.

Wir bieten ein breites Spektrum an Voltigierunterricht und bemühen uns, die Pferde entsprechend ihrer Fähigkeiten einzusetzen und auch weiter zu fördern. Kein Pferd soll überfordert oder überbelastet werden. Deshalb werden die Voltigierpferde regelmäßig geritten und gesprungen und gehen auch ins Gelände.

An geübte und zuverlässige Reiter vergeben wir Reitbeteiligungen, die für die Pflege ihres Pferdes mitverantwortlich sind.